Aktuelles

09.07.2020, 20:00 Uhr

WIEN DREHT AUF!

"Lesung und Gstanzln": Ein Abend auf der Naschmarktbühne (Flohmarktplatz) mit Helena Adler,...
16.07.2020, 18:00 Uhr

O-töne Wien Museumsquartier

Eröffnung mit Xaver Bayer und Helena Adler "Geschichten mit Marianne" und "Die Infantin...

Aus aktuellem Anlass

wollen wir Sie auf einen Titel aus unserer Backlist aufmerksam machen: "Verbeugung vor Spiegeln. Über das Eigene und das Fremde" von Martin R. Dean. Der Essayband stand zurecht 2015 auf der Shortlist des Schweizer Buchpreises.

Interview mit Helena Adler in Lesart/DLF Kultur

Isolation auf dem Lande, eine bigotte, frömmelnde Mutter und ein trinkender Vater – aus dieser Enge befreit sich die Bauerntochter in Helena Adlers Roman mit Brutalität. Diese komme aus ihrem Innersten, sagt Adler, die ebenfalls auf dem Land aufwuchs.