Bücher



Peer Hultberg
Eines Nachts

Ein Familienroman von archaischer Wucht, ohne Schonung bis dahin, wo Zuwendung wieder möglich wird.
 

mehr lesen
232 Seiten, gebunden
€ 24,– / Sfr 36,90, WG 1112
Nur mehr ab Verlag lieferbar
[978-3-902497-26-0]
 

Walter Pichler
Es ist doch der Kopf

Das zentrale Motiv in der Kunst Walter Pichlers in wesentlichen Beispielen aus der Arbeit der letzten Jahre.  

mehr lesen
120 Seiten, 120 Abbildungen, davon 70 in Farbe
28 x 23,5 cm, broschiert
€ 40,– / Sfr 56,90, WG 1583
[978-3-902497-31-4]
 

Christine Pitzke
Nächste Nähe, weit entfernt

Eine Reise, eine Suche:
Nach dem Glück der Freundschaft und einem Ort zum Bleiben.  

mehr lesen
152 Seiten, gebunden
€ 18,90 / Sfr 28,90, WG 1112
[978-3-902497-18-5]
 

Walter Müller
Schräge Vögel

Eine seltsame Truppe trifft sich da im virtuellen Raum, Leidens-Genossen, die zwar nicht viel zu genießen haben, dafür aber auf einmal entdecken, wie freundlich man zueinander sein kann.  

mehr lesen
252 Seiten, gebunden,
€ 19,90 / Sfr 30,50, WG 1112
[978-3-902497-27-7]
 

Ana Ristovic
So dunkel, so hell

Diese Gedichte sind Nachrichten aus dem Leben einer jungen Frau, das jeder anderen bekannt vorkommen wird.  

mehr lesen
104 Seiten, gebunden
€ 18,– / Sfr 27,90, WG 1151
[978-3-902497-29-1] 

Julian Schutting
Zu jeder Tageszeit

Ein Mann liebt. Und er zeigt es.  

mehr lesen
296 Seiten, gebunden
€ 25,- / Sfr 37,90, WG 1112
[978-3-902497-19-2]
 

Peter Waterhouse
(Krieg und Welt)

Der Vater arbeitet im britischen Geheimdienst, der Sohn geht
den Geheimnissen der Sprache und des Lebens nach.
Dieses Buch ist fraglos ein Hauptwerk der gegenwärtigen Literatur.  

mehr lesen
672 Seiten, Format 14,5 x 18,5 cm, gebunden,
Fadenheftung, Leseband, € 44,– / SFr 62,50
WG 1112
[978-3-902497-13-0]
 

Robert Creeley
Alles, was es für immer bedeutet

Die letzten Gedichte des großen Robert Creeley sind Lebenserkundungen von großer Intensität. Sie reden vom Menschen zum Menschen.  

mehr lesen
136 Seiten, gebunden, € 19,90 / Sfr 30,50
WG 1151
[978-3-902497-14-7]
 

Herman Melville
Clarel

Herman Melvilles gewaltiges Versepos erscheint hier zum ersten Mal
in deutscher Sprache.  

mehr lesen
672 Seiten, Format 14,5 x 18,5 cm, gebunden
Fadenheftung, Leseband
€ 44,- / Sfr 62,50, WG 1151
[978-3-902497-15-4] Lieferung nur mehr ab Verlag!!!!
 

Claudia Schattach
Kann man deshalb schon von Liebe sprechen?

Arbeiten Sie in einem Büro? Dann sollten Sie dieses Buch unbedingt lesen. Und wenn nicht, dann auch. 

mehr lesen
144 Seiten, gebunden
€ 16,80 / SFr 25,90, WG 1111
[978-3-902497-08-6]