Bücher



Joseph Joubert
Alles muss seinen Himmel haben

Einer der großen unentdeckten Mit-Denker der französischen Aufklärung. 

mehr lesen
Auswahl, Übersetzung und Vorwort von Martin Zingg
mit einem Nachwort von Paul Auster
168 Seiten, Leinen, Leseband, € 20–
WG 1119, [978-3-99027-217-6]
Erstverkaufstag: 2. 3. 2018 

Erwin Einzinger
Das Wildschwein

Ungezogen, wie das Leben sein kann, setzt Erwin Einzinger sich und uns den Überraschungen und Rücksichtslosigkeiten seiner vitalen Phantasie aus. 

mehr lesen
ca. 208 Seiten, gebunden, ca. € 22,–
WG 1112, [978-3-99027-222-0]
Erstverkaufstag: 6. 9. 2018 

Robert Musil
Der Mann ohne Eigenschaften 5

Um sich die Welt, und damit meine ich wirklich die ganze Welt, zu erklären, braucht man nur dieses eine Buch.« Richard Kämmerlings, Welt am Sonntag
 

mehr lesen
456 Seiten, Leinen, Leseband
€ 35,–, WG 1111, [978-3-99027-205-3]
Subskriptionspreis bei Gesamtabnahme: € 30,85
Erstverkaufstag: 2.3.2018 

Robert Musil
Der Mann ohne Eigenschaften 6

Mit diesem Band beschließt die neue Musil-Gesamtausgabe den Mann ohne Eigenschaften, der sich so als durchaus zu bewältigende Leseaufgabe für alle anbietet, die dieses abwechslungsreiche und durchaus unterhaltende Werk immer schon (zu... 

mehr lesen
ca. 550 Seiten, Leinen mit SU, ca. € 35,–
Subskriptionspreis bei Gesamtabnahme: € 30,85
WG 1111, [978-3-99027-206-0]
Erstverkaufstag: 6. 9. 2018 

Susanne Röckel
Der Vogelgott

Merkwürdige Kulte und Mythen, archaische Schrecken und Albträume:
Unwiderstehlich führt uns Susanne Röckel in unheimliches Gelände. 

mehr lesen
272 Seiten, gebunden
€ 22–, WG 1112, [978-3-99027-214-5]
auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 2. 3. 2018 

Lafcadio Hearn
Die Inseln über dem Winde

Nie wieder werden Sonne und Mond auf die Straßen jener Stadt herabscheinen; – nie wieder wird jemand durch ihre Gassen flanieren; – nie wieder werden ihre Gärten erblühen – nur noch in Träumen. 

mehr lesen
ca. 144 Seiten, gebunden, ca. € 20,–, WG 1111
[978-3-99027-218-3], auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 6. 9. 2018 

Hermann Broch
Esch oder die Anarchie

»Ich hatte Gambetti fünf Bücher gegeben … und ihm aufgetragen, diese fünf Bücher auf das aufmerksamste und mit der in seinem Falle gebotenen Langsamkeit zu studieren: Siebenkäs von Jean Paul, Der Prozeß von... 

mehr lesen
Herausgegeben und mit einem
Nachwort von Bernhard Fetz
304 Seiten, Leinen mit SU, Leseband
€ 24,–, WG 1111, Im Abonnement: € 22,20
[978-3-99027-013-4], Erstverkaufstag: 2. 3. 2018 

Ursula Krechel
Geisterbahn

Eindringlich und teilnahmsvoll: Ursula Krechel folgt den Lebensspuren der Opfer und schafft aus historischen Zeugnissen ein bewegendes Bild deutscher Geschichte, die über alle Markierungen hinweg bis heute nachwirkt. 

mehr lesen
ca. 650 Seiten, gebunden, ca. € 32,–, WG 1112
[978-3-99027-219-0]
auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 6. 9. 2018
 

Saskia Hennig von Lange
Hier beginnt der Wald

Ein Mann auf der Flucht in die Einsamkeit, der er nicht gewachsen ist.
Die melancholische Erzählung einer großen Sprachkünstlerin. 

mehr lesen
152 Seiten, gebunden, € 18,–, WG 1112
[978-3-99027-216-9], auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 2. 3. 2018 

Daniel Wisser
Königin der Berge

»Wenn es eine Seele gäbe, würde ich mir dort ein Piercing machen lassen.« Pflegeleicht ist unser Held nicht. Dabei wäre es so einfach, ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen … 

mehr lesen
ca. 400 Seiten, gebunden, ca. € 24,–, WG 1112
[978-3-99027-224-4], auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 6. 9. 2018