Literatur



Birgit Birnbacher
Wir ohne Wal

Was fängt man an mit einem Leben, das längst angefangen hat? Birgit Birnbacher ist eine neue, sehr eigenwillige Stimme, die Empathie und Präzision zusammenzubringen versteht.  

mehr lesen
168 Seiten, gebunden, € 18,–, WG 1112
[978-3-99027-089-9], auch als e-book erhältlich, Erstverkaufstag: 8. 9. 2016 

Lafcadio Hearn
Youma

Die berührende Geschichte einer karibischen Sklavin und eines mutterlosen Mädchens,
die der Sturm politischer Umwälzungen auseinanderzureißen droht. 

mehr lesen
Aus dem Englischen von Alexander Pechmann
140 Seiten, gebunden, € 17,90, WG 1111
[978-3-99027-079-0], auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 26. 2. 2016 

Julian Schutting
Zersplittertes Erinnern

Julian Schuttings Erinnerungen an das Kriegsende und die Nachkriegsanfänge wird viele berühren, die oder deren Eltern solche Erinnerungen teilen 

mehr lesen
88 Seiten, gebunden, Format 14,5 x 18,5
€ 18,–, WG 1112, [978-3-99027-091-2]
Erstverkaufstag: 8. 9. 2016 

David Schalko
Altes Geld

David Schalko ist der Thomas Bernhard unserer Tage, ein Übertreibungskünstler, der den Nerv unserer Gesellschaft trifft: die Gier nach Geld. Allerdings ist er noch witziger als sein großer Vorgänger. 

mehr lesen
384 Seiten, Klappenbroschur, Format 13,8 x 21,4 cm
32 Fotos, € 24,- / sFr 35,30, WG 1112
[978-3-99027-072-1], auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 28.3.2015 

Lafcadio Hearn
Chita

Dies ist die Geschichte eines verlorenen Mädchens, eingebunden in die Erzählung von einem in jeder Hinsicht umwerfenden Sturms, wie es sie in der Literatur nicht ein zweites Mal gegeben hat. 

mehr lesen
136 Seiten, gebunden, € 17,90 / sFr 25,30, WG 1111
[978-3-99027-068-4], auch als e-book erhältlich
2. Auflage: 15.4.2015
Erstverkaufstag: 3.2.2015 

Ulrich Greiner
Das Leben und die Dinge

Dies ist das autobiografische Alphabet eines Mannes, der ein Kind seiner Zeit ist und
diese Zeit so erhellend schildert, dass sich der Leser darin wiedererkennt, als handelte es von seinem eigenen Leben. 

mehr lesen
216 Seiten, gebunden, € 19,90
WG 1112, [978-3-99027-076-9]
auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 18. 9. 2015 

Bernhard Fetz (Hrsg.)
Das Literaturmuseum

Der Hut der wunderbaren Elfriede Gerstl, Handkes Wanderstöcke und die Relikte der Wiener Gruppe sind neben Manuskriptblättern und vielem anderen die Gegenstände, mit denen das neue Literaturmuseum Wien seine Besucher in die... 

mehr lesen
280 Seiten, Klappenbroschur, 118 Abbildungen
Format 17 x 24, € 24,90 / sFr 34,60, WG 1959
[978-3-99027-070-7], Erstverkaufstag: 17.4.2015 

Ludwig Fels
Die Hottentottenwerft

Ludwig Fels hat einen gewaltigen Roman geschrieben, der das Drama der Literatur, auch
den kleinen Existenzen die Ungeheuerlichkeit des Lebens zuzubilligen, überaus eindringlich erzählt. 

mehr lesen
392 Seiten, gebunden, mit Lesebändchen
€ 24,90, WG 1112, [978-3-99027-062-2]
auch als e-book erhältlich, Erstverkaufstag: 28.8. 2015 

Henry James
Die mittleren Jahre

Dies ist vielleicht die persönlichste und berührendste Erzählung des großen
amerikanischen Meisters. Walter Kappacher hat sie ins Deutsche übertragen. 

mehr lesen
66 Seiten, gebunden, Format 10 x 16,5
€ 12,–, WG 1111, [978-3-99027-077-6]
Erstverkaufstag: 18. 9. 2015 

Monika Helfer
Die Welt der Unordnung

Es gibt Geschichten, die uns das Elend der Verunglückten unserer scheinbar ordentlichen
Gesellschaft vor Augen führen. Wie soll, wie kann man sie aufrichtig und wahrhaftig erzählen?
So vielleicht! 

mehr lesen
172 Seiten, gebunden, € 18,90
WG 1112, [978-3-99027-073-8]
auch als e-book erhältlich
Erstverkaufstag: 28.8. 2015