Autoren

Julian Schutting

Geboren 1937 in Amstetten. Lebt als freier Schriftsteller in Wien.

Studium der Geschichte und Germanistik. Diverse Literaturpreise und Auszeichnungen.

2013 Buchpreis der Salzburger Wirtschaft
2015 Gert-Jonke-Preis für Lyrik



Aktuell im Verlag

ca. 80 Seiten, gebunden, ca. € 20,- WG 1151, [978-3-99027-223-7] Erstverkaufstag: 6. 9. 2018
Unter Palmen
Julian Schutting hat mit wachem Blick und musikalischen Sinnen Verse entworfen, mit denen er das Leben und seine Gefährdungen aufs Kluge und Schöne zu Wort kommen lässt.

Julian Schutting, einer der wahrhaft bedeutenden Dichter Österreichs, zeigt mit seinem neuen Gedichtband wieder einmal, wie gut sich Kunstfertigkeit, Bildung und Sprachzauber im Gedicht vertragen. Wenn er mit der Schwiegertochter Arnold Schönbergs in Palm Springs eine Wanderung macht, kommen Natur, Geschichte und Eigenes auf gegenseitig sich anstiftende Weise ins Gespräch. Schutting gelingt es, Anteilnahme und Anschauung so zusammenzuführen, dass Bibel, Antike, Heinrich der Seefahrer und die Dichter Johann Günther und Goethe erlauben, nicht nur »ungestraft unter Palmen« zu gehen, sondern bereichert durch nach der Lektüre nicht mehr ganz so fremde Welten. Dies ist ein einzigartiger Beitrag zur gegenwärtigen Lyrik.


Weitere Bücher

Julian Schutting
Zersplittertes Erinnern
Julian Schutting
Der Schwan
Julian Schutting
Die Liebe eines Dichters
Julian Schutting
Am Schreibplatz
Julian Schutting
Zu jeder Tageszeit