bigger 1900
1900
1600
1440
1280
1160
1024
940
850
767
600
480
360
320
portrait ipad
landscape ipad

Unsere Autor*innen

Helena Adler

Neuerscheinung:
Fretten

Anna Maria Stadler

Neuerscheinung:
Maremma

Alexandra Stahl

Neuerscheinung:
Wenn, dann trifft es uns beide

Lorenz Langenegger

Neuerscheinung:
Was man jetzt noch tun kann

Dagmar Leupold

Neuerscheinung:
Dagegen die Elefanten!

Ursula Krechel

Neuerscheinung:
Der Übergriff

Henry Thoreau

Neuerscheinung:
Chesuncook

Peter Handke

Neuerscheinung:
Innere Dialoge an den Rändern

Eugen Egner

Neuerscheinung:
Aus dem Tagebuch eines Trinkers

News

Die neue Vorschau ist da!

Unser Herbstprogramm 2022 mit Helena Adler, Alexandra Stahl, Lorenz Langenegger, Anna Maria Stadler, Thomas Pynchon, Adalbert Stifter

Hölty-Preis für Lyrik 2022 geht an Ulrich Koch

Die Jury würdigte ihn als ›lyrischen Desillusionierungskünstler‹. Gegen die Heilsversprechen der Philosophie und der Religionen setze er in seinen Gedichten eine ›Bestandaufnahmen eines von Utopien entleerten Alltags, in dem immer neu ein Grund für die eigene Existenz gefunden werden muss‹.

Alois Vogel Literaturpreis 2022 geht an Petra Nagenkögel

In weit ausschreitenden Sätzen folgt die Autorin den Bildern einer Landschaft im Grenzgebiet zweier Länder. Trotz der stetigen Bewegung von Satz zu Satz und von Bild zu Bild ist es ein ruhiger und kontemplativer Text, durch den die vergangenen Zeitläufe fließen, so wie sie einst auch durch diese Landschaft geflossen sind. Die Jury des Alois Vogel-Preises hat sich für einen bildsicheren und handwerklich selbstbewussten Text entschieden.
Die feierliche Überreichung am 23. September 2022 um 19:00 Uhr in Pulkau Pulkau.

SWR Bestenliste Juli/August

Platz 2: Ursula Krechel - Gehen. Träumen. Stehen. Unter Bäumen.

Jung und Jung kooperiert in Zukunft mit dem Kampa Verlag

Trotzdem bleiben wir für Sie wie Sie uns kennen! Hier ein Interview mit Jochen Jung und Daniel Kampa zum Thema:
Kontakt
Jung und Jung Verlag KG
Hubert-Sattler-Gasse 1
A - 5020 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 88 50 48
office@jungundjung.at
Jung und Jung Verlag GmbH
Hubert-Sattler-Gasse 1
A - 5020 Salzburg

Tel. +43 (0) 662 88 50 48
office@jungundjung.at
Mit Unterstützung von